Im Spiegel Deines Angesichts

English

Liebeserklärung

"Dieser Film erzählt darüber, was mich bewegt, zu tanzen. Von Kindheit an suche ich nach einer mich erfüllenden Tiefe. Die Kunst bietet mir ein Gefäß, mich mitteilen zu können. Es ist die Liebe von und zu Menschen, die mich nährt und gedeihen lässt. Im Tanz finde ich eine mich führende Hand, die es vermag, mit dem Training meines physischen Körpers, auch meinen Geist und mein Herz zu schulen. 

Der Körper, die Bewegung und die Sinneswahrnehmung werden von mir als etwas sehr Reines empfunden. Wie ich im Teaser sage: Auf den gestimmten Saiten meines Körpers finden erlauschte Klänge Widerhall, die die intimste aller Beziehungen bezeugen und zelebrieren.

Dieses wahrhaft Lebendige, was hier berührt wird, lebt in allen Kulturen, Religionen und Menschenherzen gleichermaßen. Diese alles bewegende Kraft immer wieder aufs Neue zu entdecken und sie mit anderen schauen zu dürfen, ist mir heilig.

Ich möchte meine Reise und das mir gegebene kostbare Geschenk des Tanzes teilen.“ Paramjyoti

 

flüchtig trage ich das Ewige
im Gewand des Tanzes
um der Lebendigkeit Willen
als Liebende